Übersicht der Arbeitsaufträge

Arbeitsauftrag 1: Die Tragödie der Vertreibung

Gruppe Einzel- und Gruppenarbeit    Uhr 2 x 45 Minuten

Vergleichen Sie anhand der ausgewählten Erzählungen von Zeitzeugen die Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle der Vertriebenen. Diskutieren Sie Ihre Ergebnisse anschließend kritisch in der Gruppe. weiter >>

Arbeitsauftrag 2a:  „Ethnische Säuberung“ im Bosnienkrieg (1992-1995) - Phasen und Hintergründe

Gruppe Hausarbeit    Uhr 60 Minuten

Setzen Sie sich mit dem komplexen Ablauf von Flucht und Vertreibung auseinander. Betrachten Sie dazu die „ethnische Säuberung“ in Bosnien am Beispiel der Stadt  Prijedor. Erarbeiten Sie sich zunächst einen Überblick über die Phasen und Hintergründe des Kriegs- und Vertreibungsgeschehens, um die Erinnerungen der Zeitzeugen an die Geschehnisse einordnen zu können. weiter >>

Arbeitsauftrag 2b: Zeitzeugen berichten

Gruppe Partnerarbeit und Klassendiskussion    Uhr 45 Minuten

In diesem Arbeitsauftrag geht es darum, das Unrecht und die systematischen Menschenrechtsverletzungen an den Menschen aus Prijedor/Bosnien anhand ihrer persönlichen Erinnerungen zu beleuchten und ihre Erzählungen in die Zusammenhänge des Bosnienkrieges einzuordnen. weiter >>

Arbeitsauftrag 3: Der Zusammenhang zwischen polnischer und deutscher Zwangsmigration

Gruppe Einzel- und Gruppenarbeit    Uhr 2 x 45 Minuten

Arbeiten Sie den Zusammenhang zwischen polnischer Umsiedlung und deutscher Vertreibung heraus. Dabei werden sowohl die Rolle der Alliierten - insbesondere die der Sowjetunion - und ihre politischen Entscheidungen, als auch die Reaktion der Menschen darauf beleuchtet. weiter >>

Arbeitsauftrag 4: Der Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und Türkei

Gruppe Einzel- und Partnerarbeit    Uhr 2 x 45 Minuten

In diesem Arbeitsauftrag geht es um den Verlauf des Bevölkerungsaustausches zwischen Griechenland und der Türkei in Folge des Lausanner Abkommens von 1923. weiter >>

zurück       vor
E-Mail an Redaktion >>